Lagerleitfaden Pakt des Chaos

...erschöpft von der Flucht durch die riesigen Wälder im Norden der Insel nahm der Bauer einen kräftigen Schluck aus seiner Flasche. Die Verfolger waren wohl nicht mehr hinter ihm. Er setzte sich an einen Baum und versuchte etwas zu verschnaufen, doch was war das?

...Vorsichtig kroch der Mensch an den Waldrand um zu sehen was dort diesen Lärm verursachte. Es ließ sein Blut in den Adern erstarren als er die hohe Palisade des Lagers sah. Körperteile und Zeichen die er bis dahin nicht kannte schmückten den Wall. Was war das, was sich hier in den Landen der Uth´s niedergelassen hatte?...fragte sich der immer noch am ganzen Leibe zitternde Bauer.

Lautes Grunzen und das Aufeinanderschlagen von Metall verließ das unbekannte Lager. Rauch stieg auf und ein tiefes Trommeln erhalte die Nacht... Ein lauter qualvoller Schrei unterbrach das Beben der Trommeln.....

….Stille....Stille....

Das Kichern und Grunzen von unzähligen Kehlen riss den Bauern aus seiner Starrheit...“Ich muss dem Dorf berichten, was sich hier zusammenbraut !“... dachte sich der Bauer und versuchte durch das Dickicht zu kommen. Vorsichtig schlich er im Schutze der Nacht durch den Wald, um auf die andere Seite zu kommen wo sein Dorf lag. „Ich muss es schaffen...ich muss es scha...“

Eine Bestie wie er sie noch nie gesehen hatte zog seinen Speer aus dem Körper des Bauern...Es packte den vor Schmerzen ringenden Menschen an den Haaren und schleifte ihn vor das Tor. Als es sich öffnete sah der schon halb bewusstlose Bauer den riesigen Manticor auf violettem Grund...

Nun war ihm klar wer diese abscheulichen Wesen waren... Das Chaos ist auf der Insel der Uth...

Was erwartet euch ?

ein Lager mit bösartigen und chaotisch lebenden Wesen

Lagerambiente (Alchemielabor, Schmiede uvm.)

Konfliktspiel nach innen (chaotisches Lager)

Konfliktspiel nach außen (gegenüber der anderen Lager)

hohe Beteiligung an Plot und Schlachten

Ein Lager was mit Angst und Schrecken versucht die 

Herrschaft über die Insel zu erlange

Unzählige Gesichter des Chaos

Was erwarten wir uns?

MINDESTALTER 18 JAHRE !!!

Jede bösartige Rasse ist uns recht willkommen

Wir legen sehr viel Wert auf Ambiente auch bei Zelten daher sind bei uns jegliche Kunststoffzelte, Pavillions und OT Gartenmöbel sowie nicht ambientetaugliche Gegenstände die durch offene Sicht den Spielbetrieb stören, NICHT erlaubt.

Wir verfolgen (IT) ein zweckmäßiges Zusammenleben welches durch den Hass auf den gemeinsamen Feind gestärkt wird 

Dem Spieler sollte Bewusst sein das es jederzeit zu Auseinandersetzungen auch innerhalb des Lagers kommen kann.

Wir legen weiterhin auf die Zusammengehörigkeit (OT) innerhalb des Lagers sehr viel Wert.

Keine Gruppe ist allein das Chaos Lager !!! -

Nur gemeinsam sind wir das Chaos!!!

Abschließend

Unsere Krieger sind nicht unverwundbar und unsere Magier verbrennen keine Seelen mit einem Fingerschnippen. Wir legen sehr viel Wert darauf dass unsere Leute schön ausspielen und ihren Mitspielern eine passende Trefferreaktion zeigen. Ein

wichtiger Aspekt unseres Lagers ist der Showfaktor getreu dem Motto „Gib alles, fordere nichts“.

Euer CHAOS-ORGA TEAM 

Der Aufruf des Chaos

 

„ Wir sind Legion, denn wir sind viele. Wir sind überall und waren im Anfang wie auch jetzt. Wir sind das Chaos. Wir waren im Wandel mal stark und mal schwach - doch diese Zeiten sind vorüber. Wir werden erstarken, denn ihr seid unsere Streiter und gemeinsam werden wir ungebändigt über alle herfallen, die gegen uns sind. Unvorhergesehen und unberechenbar sind wir, denn Chaos ist es, was wir verbreiten, was wir tun - Chaos ist es, was wir leben !

Ist nicht alles, was auf dieser Welt entsteht, wert, dass es gewandelt wird? Dies, meine Streiter ist es, was das Chaos will, was wir wollen - und was ihr in unserem Haus, im Pakt, wollt. Tragt unser Zeichen, den Mantikor, orangefarbend wie die Glut auf violettem Grund - wie der Blitz vor sturmverwährten Himmel.

An eurer Seite soll ein Krieger von großer Macht wandeln. Euch voraus soll dieser erste Streiter ziehen, denn er ist unsere Essenz, er ist der Ritter des Chaos.
Wir sind ewig und ewige Macht erfüllt uns und die, die mit uns sind. Wir sind vor und hinter allen Dingen, denn wir sind Chaos. Was vergangen ist, ist einerlei, denn wir sind die Zukunft und die Gegenwart - wir sind Blut und Schwert und Anarchie! Wir sind der Sturm am Himmel und der Hagel, der die Ernte zerstört!

Wir sind Chaos !“