Die wandernde Stadt auf Tertium

 Achtung:
 Der Inhalt bezieht sich auf eine Veranstaltung in der Vergangenheit.

 

Die wandernde Stadt mit Sicht auf den Turnierplatz ist der Schmelztiegel all derer, die nicht an den Wettkämpfen teilnehmen, aber dennoch einen wichtigen Teil zum großen Ganzen beitragen. Unter den wachsamen Auge des Phoenix des Südens gibt es allerlei zu sehen, zu hören und zu erleben. Hier gibt es Essenzen und bare Münze zu verdienen, wenn es einem nach einem Abenteuer sehnt oder man harte Arbeit nicht scheut. Auch kann man mit Euros bei den anwesenden LARP-Händlern einkaufen.
 
Die Tross-Taverne kümmert sich Tag und Nacht unermüdlich um das leibliche Wohlergehen aller wettkämpfenden Parteien. In flüssiger und fester Form kann man sich in der Taverne verwöhnen lassen, wenn man nicht bei den anderen Händler oder Handwerkern hängenbleibt, die dort ihre Gewerke zeigen und ihre Waren feilbieten. Auch sind in der Stadt Kinder und Jugendliche anzutreffen, wie sie sich am Stadtleben erfreuen.
 
Barden singen ihre Lieder und Gaukler, ja die Gaukler zeigen uns wie man mit dem Feuer spielt, ohne sich dabei zu verbrennen. Sogar eine Bibliothek der Epistemen soll es geben, wo man allerlei über die Insel erfahren kann. Alchemisten mischten ihre Zutaten zusammen, bis es raucht und knallt. Schaulustige und so manch fahrendes Volk machen sich lauthals Gehör. Vom Besuch bei den Turnieren, bis hin zum Glücksspiel kann man in 'Der wandernden Stadt' wirklich alles finden.

So geht der Wettstreit ins dritte Jahr und der Tross des Phoenix ist nicht mehr ganz so klein und es soll doch tatsächlich schon die ein oder andere Gilde geben. Der Nebel lichtet sich zum dritten Mal und es schwappt eine gewaltige Gerüchtewelle von Primum und Secundum herüber und überflutet 'Die wandernde Stadt' mit mancherlei Gerüchten. So wird dieses Jahr ein Bürgermeister ernannt, eine Stadtwache aufgebaut und weitere Ämter sind zu besetzen. Es wird mehrere Händler und Tavernen geben. Erlebt den Zauber der 'wandernden Stadt'


Vereinskalender

Keine Termine